Austria Guide Martin Salis

Es macht einen Unterschied



Commitment

Mir ist der Schutz der personenbezogenen Daten wichtig. Bei der Verwendung von personenbezogenen Daten halte ich daher sämtliche Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Datenschutz-Anpassungsgesetzes (DSG) ein und bin um bestmögliche Transparenz bemüht. Ich verarbeite die personenbezogenen Daten nach den Grundsätzen von Rechtmäßigkeit, Treu und Glauben, Transparenz, Richtigkeit, Zweckbindung, Datenminimierung und Speicherdauer-begrenzung.

Die Nutzung meiner Website ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich.

Zweck und Rechtmäßigkeit

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für einen Zeitraum von sechs Monaten gespeichert. Eine Verwendung dieser Daten für andere Zwecke oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

Sollte sich aus der Anfrage eine Geschäftsbeziehung ergeben, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (Vertragserfüllung). Auch rechtliche Verpflichtungen können es erfordern, personenbezogene Daten zu verarbeiten (Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen nach Art 6 Abs 1 lit c DSGVO). Sofern eine Verarbeitung personenbezogener Daten über vertragliche oder rechtliche Verpflichtungen hinausgeht, hole ich Ihre Einwilligung ein (Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Im Falle der Einwilligung erfolgt die Verarbeitung der Daten ausschließlich zum angeführten Zweck. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht berührt. Sofern ich Daten aufgrund eines überwiegenden berechtigten Interesses verarbeite, teile ich Ihnen dies mit, damit es Ihnen möglich ist, Ihre Rechte zu wahren (berechtigtes Interessen nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Personenbezogene Daten

Folgende Kategorien personenbezogener Daten sind Gegenstand unserer Verarbeitung:

  • Vorname, Nachname
  • E-Mail-Addresse
  • Adresse (optional)
  • Firma (optional)
  • Telefonnummer (optional)
  • Inhalt Ihrer Nachrichten

Grundsätzlich erhebe ich die personenbezogenen Daten bei Ihnen selbst. Es ist aber auch möglich, dass Daten aus öffentlichen Registern (Grundbuch, Firmenbuch) oder sonstigen öffentlich zugänglichen Informationsquellen (Telefonbuch, Website des Unternehmens) erfasst werden.

Empfänger

Je nach Zweck der Verarbeitung kann es erforderlich sein, Daten an beauftragte Auftragsverarbeiter weiterzugeben. Ich achte bei der Auswahl der Auftragsverarbeiter auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und habe mit den Auftragsverarbeitern Vereinbarungen getroffen, die sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten vertraulich und sorgfältig verarbeitet werden.

Die erhobenen Daten werden nicht verkauft oder unbegründet an unbeteiligte Dritte weitergegeben.

Speicherdauerbegrenzung

Die personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum der Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Betroffenenrechte und Kontakt

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten, deren Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung, soweit nicht gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen diesen Rechten entgegenstehen.

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen haben, einer Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen wollen oder sich in Ihren Datenschutzrechten verletzt fühlen, wenden Sie sich bitte an mich:

  • Name: Martin Salis, MSc
  • Email: office@martinsalis.com
  • Telefon: +43 / 681 / 208 207 45

Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, Mail: dsb@dsb.gv.at, zu.

Website

Die Website www.martinsalis.com benutzt keine (nicht-notwendigen) Cookies.

Die Website wird bei dem österreichischen Unternehmen World4You InternetServices GmbH gehostet. World4you erstellt aus Gründen der Betriebssicherheit, zur Erstellung der Zugriffsstatistik usw. Webserver-Logfiles. Diese Logdateien werden gemäß DSGVO zwei Wochen lang gespeichert. Diese Logfiles beinhalten:

  • die aufgerufene Seite (URL)
  • der Browser bzw. die Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname und IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • die Uhrzeit der Serveranfrage

Den Kunden von World4you stehen unter anderem auch Error-Logdateien zur Verfügung, die beim Auffinden von Fehlern hilfreich sind. Diese werden ebenfalls nach zwei Wochen automatisiert gelöscht. Da es sich bei IP-Adressen um personenbezogene Daten handelt, werden diese nicht mehr in der Zugriffsstatistik meiner Website ausgewertet und angezeigt. Somit ist mir kein Rückschluss auf personenbezogene Daten möglich. Die Server von World4You befinden sich in Rechenzentren in Linz und Wien (Österreich). Laut World4you werden sämtliche Daten in diesen Rechenzentren gespeichert und DSGVO-konform behandelt.

Mehr Informationen zu den Datenschutzbedingungen von World4You finden Sie hier:

Copyright

Diese Website nutzt Grafiken von https://stock.adobe.com

Alle Fotos und sämtliche Texte, Grafiken und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Medieninhabers zulässig.